Aktuelles

Firmung in St. Maria Immakulata Kaunitz

Am 21. Mai 2017 spendete Weihbischof Hubert Berenbrinker in St. Maria Immakulata Kaunitz das Sakrament der Firmung. Während des Gottesdienstes bekannten sich die Jugendlichen zu ihrem Glauben und ließen sich durch die Firmspendung des Bischofs bestärken. Insgesamt empfingen 27 Jugendliche in St. Marien Kaunitz das Sakrament der Firmung.

Orgelklänge mal ganz anders

Domorganist Lukas Maschke zu Gast in Verl

Renovierung der St.-Judas Thaddäus Kirche Sürenheide

Die Planungen laufen und zum Sommer hin beginnen die umfangreichen Renovierungsarbeiten.

Erstkommunion in St. Marien Kaunitz

24 Mädchen und Jungen traten am Sonntag, 23. April 2017 zum ersten Mal an den Tisch des Herrn und empfingen das Sakrament der Versöhnung. Die Kommunionkinder haben sich mehrere Monate lang auf diesen großen Tag vorbereitet und wurden dabei von ehrenamtlich tätigen Katecheten und Katechetinnen und Pfarrer Joachim Cruse unterstützt.
Malawi-Projekt in Liemke

Liemker Erstkommunionkinder engagieren sich für Malawi-Projekt

Waffel und Palmsträußchen nach der Messe für guten Zweck verkauft
Als die Erstkommunionkinder in Liemke während des Besuches von Father Steven Bulambo von der Armut der Kinder in Malawi gehört hatten, haben sie spontan gesagt, sie möchten Kindern helfen, denen es nicht so gut geht. Gesagt - getan!

Goldkommunion und Jubelkommunion in St. Anna

Zwei besondere Jubiläen wurden am Sonntag in der St. Anna-Kirche begangen. Eine große Zahl der Gottesdienstbesucher hatte vor 50 Jahren die festliche Erstkommunion empfangen. Für andere Teilnehmer war es sogar schon 70 Jahre her, dass sie als Kommunionkinder vor den Altar getreten waren. Insgesamt 86 Goldkommunikanten und 48 Jubelkommunikanten konnte Pfarrer Auris begrüßen. Mit einer Rose gratulierte er ihnen auch im Namen des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes.

Goldkommunion in St. Judas Thaddäus Sürenheide

Am 2. April 1967 fand in der Sürenheider Pfarrkirche die Feier der Erstkommunion statt.

Fastenfrühstück in Kaunitz

Firmbewerber unterstützen Malawi-Projekt
Am 2. April 2017 lud das Eine-Welt-Team gemeinsam mit dem Team der Jugendkirche 24/7 zum Fastenfrühstück ins Pfarrheim von St. Maria Immaculata in Kaunitz.

Geistliches Wort zum Osterfest

Media vita in morte sumus. Mitten im Leben sind wir im Tod.  Mit diesem Wort beschreibt Notker I. um 750 während der Karolingerzeit die Erfahrung menschlichen Lebens. Diese Erfahrung trifft jeden Menschen. Geliebte Menschen sterben. Wir werden selbst ernsthaft krank und nichts ist mehr so, wie es früher war. 

Karwoche und Ostern in Verl und SHS

Vor seinem Leiden trägt Jesus seinen Jüngern auf: "Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben." Johannesevangelium 13,34
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13