Aktuelles

Messdieneraufnahme in St.-Judas Thaddäus

Am Samstag, 30.09.2017 wurden insgesamt sieben neue Jungen und Mädchen, die sich nach ihrer Erstkommunion entschlossen haben den Dienst am Altar mitzugestalten, in die Messdienergemeinschaft aufgenommen.

Sie helfen mit und tragen dazu bei, in angemessener Weise die Liturgie der Kirche feiern können. Weil der Mittelpunkt unserer Feiern immer Christus ist, dürfen auch die Messdiener ihm besonders nahe sein, das ist etwas Besonderes!

Allen neuen Messdienerinnen und Messdienern sagen wir ganz herzlichen Dank für ihre Bereitschaft den Dienst am Altar zu übernehmen und wünschen ganz viel Freude dabei!