Aktuelles

Frohe Ostern 2019

Lange Jahre schon schlummert

inmitten der Dünen verloren

das verwehte Samenkorn

winzig und steinhart

gleich den toten Sandkörnern

die es milliardenfach umlagern

doch es hat Untertag

seine andere Herkunft

nie vergessen

und wenn eines fernen Morgens

ein satter Regen aus

allen Wolken fällt

strebt es unbändig und

unaufhaltsam lichtwärts

und lässt die Wüste

 dem Tod zum Staunen

vielfältig blühen.

(Andreas Knapp)

Christus lebt, er ist von den Toten auferstanden.

Allen gesegnete Ostern!

Ihr Pfarrer Karl-Josef Auris mit dem gesamtem Team vom

pastoralen Raum am Ölbach Verl/Schloss Holte-Stukenbrock